ERINYS Graphic novel - ON SALE

Niemand ist ohne Schuld, auch Du nicht!

Niemand ist ohne Schuld, auch Du nicht!

56 Seiten Hardcover, deutsch

Graphic Novel von 2003, erschienen bei VGS/ehapa

Die morbide Geister-Story von Autor Thorsten Felden haben wir zwei Jahre lang für den „Sonic Seducer“ in monatlichen Mini-Episoden umgesetzt. 2003 erschien dann bei ehapa diese beklemmend düstere Graphic novel, basierend auf dem Hauptcharakter „Erinys“ und ihrer tödlichen Geschichte.

Synopsis

Es ist eine unwirkliche, surreale Welt, in der das Mädchen irgendwann erwacht, so als ob sie ihr ganzes Leben geschlafen hätte.

Ohne Erinnerung an eine Vergangenheit oder Identität irrt sie ziellos durch die Straßen einer ihr fremden Großstadt. Niemand kann sie sehen. Die Leute gehen achtlos an ihr vorüber, als wäre sie unsichtbar. Es scheint so, als befände sie sich in einer Art Paralleldimension, deren einzige Bewohnerin sie selbst ist. Beinahe alle Menschen tragen ein seltsames, kreuzförmiges Zeichen auf der Stirn. Wie eine Blüte in ihren verschiedenen Entfaltungsstadien ist es manchmal mehr, manchmal weniger stark ausgeprägt.

Einer unsichtbaren Fährte folgend, erreicht die junge Frau schließlich ein Haus am Rande der Stadt. Dort begegnet sie einem alten Mann mit einem voll entfalteten Zeichen auf der Stirn. Zunächst ist das Mädchen erleichtert, denn der alte Mann ist der erste Mensch, der sie sehen kann. Doch die Freude währt nicht lange, denn als die beiden sich gegenüberstehen, stirbt der Mann plötzlich. Alle Versuche, ihm zu helfen, scheitern, ihre Hilferufe bleiben ungehört.

Als sie ihn berührt, erlebt sie eine Vision: Durch die Augen eines kleinen Mädchens sieht sie, wie der Mann sich an ihr vergeht, als er noch jünger war. Handelt es sich um Erinnerungen aus ihrem eigenen Leben? Und was wollen die unheimlichen Stimmen von ihr, die ihr aus dunklen Häuseröffnungen zuflüstern?

Fazit: Dies ist ein künstlerisch höchst beeindruckendes Werk. Noch stärker als die Geschichte haben mich die Artworks beeindruckt. Wer Kunst gepaart mit packender Kriminalstory, angehaucht von mystischen Elementen mag, muss sich diesen Band kaufen, Leser von Asterix und Obelix würden allerdings erschaudern.

– Stefan Erlemann

7,00 €